Vitamin A Mangel

AugeSehstörungen und ein trockenes Hautbild können die Folgen einer länger anhaltenden Unterversorgung mit Vitamin A sein. Der Vitamin-A-Mangel kann weiterhin zur Nachtblindheit führen, da das Hell-Dunkel-Sehen gestört ist. Eine weitere Folge kann die erhöhte Anfälligkeit für Infektionen der Atemwege sein.

 

Bei Akne oder Schuppenflechte (Psoriasis) zum Beispiel wird Vitamin A sogar zur Therapie eingesetzt, unabhängig von einem Mangel an diesem Vitamin.

 

 

 

 

Wir weisen darauf hin, dass nicht alle Aussagen von der Schulmedizin akzeptiert sind, da es an placebo-kontrollierten klinischen Studien fehlt.

Quellen:
Suter, P. M.: Checkliste Ernährung. Georg Thieme Verlag, Stuttgart 2008
Pietrzik, K., Golly, I., Loew, D.: Handbuch Vitamine. Urban & Fischer bei Elsevier, München 2008
Online-Informationen des Bundesinstituts für Risikobewertung: www.bfr.bund.de (Stand: 2004)